pressespiegel


Badische Zeitung

Auftakt mit zwei Bands

Rockcafé Altdorf präsentiert Witchhouse und Skibbe.

ETTENHEIM-ALTDORF (BZ). Zwei Bands eröffnen am kommenden Freitag, 13. Januar, die Konzertsaison auf der Bühne des Altdorfer Rockcafés. Neben Witchhouse spielt die Band Skibbe, bei der der durch die Gruppe Gregorian bekannte Schlagzeuger Harry Reischmann mitwirkt. Der Eintritt bleibt auch 2012 frei, wie immer geht ein Spendenhut herum.

Seit zwei Jahren ist das Trio Skibbe um den Gitarristen, Komponisten und Sänger Hermann Skibbe nun schon unterwegs. Ihre Mission lautet laut Ankündigung: "Rock", wie auch die aktuelle Live-CD zeigt. Die Texte sind in deutscher Sprache geschrieben. Ein weiteres Element des aktuellen Liveprogramms beinhaltet die virtuose Verrockung klassischer Meisterwerke, wie das "Mozart Bullet" mit der Einführungsrede von Sky du Mont oder auch der "Beat oven".

Witchhouse ist eine fünfköpfige Band aus dem Raum Kehl, die Rock- und Popklassiker von AC/DC über Deep Purple und Uriah Heep bis zu den Scorpions und ZZ Top im Programm hat. Die vielseitigen Musiker sind vor allem in der Region viel unterwegs.
Artikel hier als PDF herunterladen